Zur Schnittstelle Eingliederungshilfe/Pflege werden Rückmeldungen aus der Praxis erbeten! Es geschieht immer wieder, dass Sozialhilfeträger Menschen mit Behinderung Leistungen der Eingliederungshilfe unter Verweis auf den angeblichen Vorrang von Leistungen der Pflegeversicherung verweigern. Aktuelle Fallschilderungen werden als Grundlage für die politischen Forderungen zur Schnittstelle von Eingliederungshilfe und Pflege genutzt. Selbstverständlich wird die Anonymität der Absender gewahrt! Rückmeldungen an: info@bvkm.de

http://bvkm.de/wp-content/uploads/Schnittstelle-Eingliederungshilfe-Pflege-R%C3%BCckmeldungen-aus-der-Praxis-erbeten.pdf

Posts

  • Keine Stichwörter

This page has no comments.