Untergeordnete Seiten
  • Aktuelles

Der bvkm möchte sein Selbstvertretungs-Team auffrischen und ist auf der Suche nach Menschen mit Behinderung und UnterstützerInnen aus unserem Verband, die mitmachen möchten.

Die Bundesvertretung der Clubs und Gruppen, so nennt sich das Team, wird im September im Rahmen einer tollen Großveranstaltung neu gewählt. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen!
Gesucht werden Menschen, die in einem Club oder einer Freizeitgruppe aktiv sind und Lust haben, über den Tellerrand zu blicken, andere Gruppen kennenzulernen, zu reisen, sich einzubringen.

Hier finden Sie weitere Infos dazu.


Liebe Kolleg*innen,
erwartungsvoll und gespannt starten wir ins neue Jahr und freuen uns auf das, was vor uns liegt.
Euch und Ihnen allen wünschen wir ein gesundes neues Jahr mit viel Energie und Freude am Lernen.

Fortbildungen im Januar | Februar

Herzliche Neujahrsgrüße vom Fortbildungsteam
Doris Heitmann & Sarah Steiner


  Titelbild: unter Verwendung von © fotogestoeber - stock.adobe.com


Foto: unter Verwendung der Quelle pxhere

Liebe Kooperationspartner*innen, Assistenznehmende, Kolleg*innen und Freunde der Lebenswege!

Wieder geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Mit diesem Weihnachtsgruß verbinden wir unseren herzlichsten Dank für die vertrauensvolle und angenehme Zusammenarbeit.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein wunderbares neues Jahr.

Herzliche Weihnachtsgrüße und einen guten Jahreswechsel.
Ihr Team der Lebenswege Wohnprojekte GmbH und der Neue Lebenswege GmbH

 

Was hat sie verändert? Was hat sie gebracht? Was bleibt zu tun?

Der Fachtag soll den wesentlichen Fragen nachgehen, welche Auswirkungen die UN-BRK bereits entfaltet und in welchen Bereichen das Land Berlin noch Nachholbedarf hat.

Termin: Dienstag, 26. Februar 2019

Ort: Jugendgästehaus Hauptbahnhof der Berliner Stadtmission, Lehrter Str. 68, 10557 Berlin

Uhrzeit: 16:00 – 20:00 Uhr

Veranstalter: Berliner Behindertenverband e.V., Berliner Landeszentrale für politische Bildung und Der Paritätische Wohlfahrtsverband – Landesverband Berlin.

Informationen zum Programm, Ablaufplan und den Workshops können Sie sich hier als PDF herunterladen: Programm_10.

Anmeldungen können Sie unter diesen Link vornehmen: Fachtag.

Gebärdensprachdolmetscherinnen: Anja Saft und Dina Zander-Tabbert

Anlässlich des Welttages der Menschen mit Behinderung gibt das Utopia Orchester heute am 3. Dezember um 18 Uhr in der Heilige-Geist-Kirche Moabit sein erstes öffentliches Konzert!

http://www.kulturleben-berlin.de/werkstatt-utopia/

http://www.kulturleben-berlin.de/wp-content/uploads/2018/11/A6_Werbekarte_WerkstattUtopia_Webdatei.pdf

Die Werkstatt Utopia ist ein Ort der Begegnung für Berlinerinnen und Berliner mit und ohne Handicap, die ihre Begeisterung für das gemeinsame Musizieren mit anderen teilen möchten. Die Werkstatt bietet Freiraum für neue musikalische Erfahrungen im Bereich der orchestralen Musik und richtet sich an Menschen mit und ohne musikalische Vorkenntnisse. Dabei liegt es dem Projektleiter Mariano Domingo am Herzen, Barrieren in den (eigenen) Köpfen zu überwinden und neue kreative Formen des musikalischen Zusammenspiels zu entwickeln.

Anlässlich des Welttages der Menschen mit Behinderung gibt das Utopia Orchester am 3. Dezember um 18 Uhr in der Heilige-Geist-Kirche Moabit sein erstes öffentliches Konzert!

Der Eintritt ist frei.
Ev. Heilige-Geist-Kirche Moabit, Perleberger Str. 36, 10559 Berlin