Am 05.04.2017 war es nun endlich soweit. Die Wahl der ASN-V (Assistenznehmervertretung) des Pflegedienstes wurde vollzogen.

Nachdem die sichtlich erwartungsvollen Kandidaten und Wahlbeobachter gegen 16 Uhr eingetroffen waren, kam es zur Auszählung.


52 % der Assistenznehmer haben gewählt, worüber sich die Wahlleiter und alle weiteren Beiteiligten sehr gefreut haben.

Bei der Wahl haben sich fünf Kandidaten aufgestellt. Vier der fünf kommen direkt in die ASN-V, während die fünfte Person die Vertretung der ASN-V wird.

Diese Position hat Jutta Sieminski (rechts im Bild) mit starken 10,7 % erreicht und nur knapp den direkten Einzug in die ASN-V verpasst.

Michael Kutscher (links. i.B.), Andre Nittel (2. von links), Dennis Kohlmey (3. v.l.) und Birgit Rompf, welche leider nicht zum Wahltermin erscheinen konnte, sind direkt

in die ASN-V gezogen. Die Prozentsätze kann man der Tabelle unten auf der Seite entnehmen.

Im Anschluss an die Amtseinsetzung feierten alle die Wahl, die hohe Beteiligung und sind nun in freudiger Erwartung an die Zukunft und die Ergebnisse der ASN-V.

Damit steht nun seit ca. einer Woche die Vertretung unserer ASN fest!

Die ASN-V kann man unter folgender Adresse erreichen: asnv@lebenswege-berlin.de

Name

%

Dennis Kohlmey

26,2

Andre Nittel

16,5

Jutta Sieminski

10,7

Birgit Rompf

15,5

Michael Kutscher

31

Posts

  • Keine Stichwörter

This page has no comments.