Heute ging es los! Eine hoch motivierte, wissbegierige Gruppe von Pflegeassistent*innen startete mit einem eigens konzipierten Deutschkurs. Der Assistenzpflegedienst "Normales Leben" und der Bereich Bildung & Kommunikation entwickelten gemeinsam diesen internen Intensivlehrgang:
Deutsch für Assistent*innen in der Pflege.
SICH VERSTEHEN ist eine wesentliche Voraussetzung für Assistent*innen und Assistenznehmer*innen im pflegerischen Setting. Der Kurs vermittelt u.a. pflegerische Begrifflichkeiten und häufig gebrauchtes Vokabular. Direkt im Rollenspiel werden neue Wörter und Kommunikationssequenzen gemeinsam geübt. So können die Anliegen der Assistenznehmenden besser verstanden und umgesetzt, aber auch die beruflichen Herausforderungen für Assistent*innen erleichtert werden.
Der erste Termin war ein erfolgreicher Start in eine spannende Kursreihe. Wir lassen Sie teilhaben am Flow des Kurses. Am Donnerstag geht es weiter.

Fotos u. Text: D. Heitmann

Posts

  • Keine Stichwörter

This page has no comments.