Untergeordnete Seiten
  • Förderbereich

Wir sind:

  • ein kleiner Förderbereich mit 12 Vollzeitplätzen für Menschen mit hohem Assistenzbedarf
  • eine fröhliche und lebendige Gruppe
  • fünf Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die im Bezugsbetreuendensystem unseren Teilnehmern und Teilnehmerinnen assistieren
  • eine Einrichtung des Leistungstypus WFBFG im Rahmen der Eingliederungshilfe gem. §73 Abs. 3 SGB XII nach §§ 53/54 SGB XII

Wir bieten:

FörderangeboteKörperwahrnehmungInhalte der PflegeGesellschaftliche Inklusion

Hauswirtschaftliche Tätigkeiten: Einkaufen,

Kochen,Backen, Wäsche waschen

gezielte Anregung der

Sinne durch Snoezeln

Pflege erfolgt durch den Bezugsbetreuer

 

Hilfen zur Kommunikation: Talker,

Gebärden, Piktogramme

Gestalterische Tätigkeiten: Weben, Körbeflechten, Malen, Filzen

Körperpositionsveränderungen durch:

Schaukel, Matten, Sitzkissen, Keilkissen

Anwendung des Konzeptes der Basalen Stimulation in der Pflege

Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung mit

flexiblen Anwesenheitszeiten

Musische Tätigkeiten: Singen, Orff Instrumente, Trommeln

Ausführung von Übungen der 2 mal

wöchentlich kommenden Physiotherapeuten

Durchführung von individueller, kultursensibler PflegeAusflüge, Gemeinsames Einkaufen und Parkbesuche
Motorische Angebote: Kegeln, Ballspiele, Tanzen, LaufübungenEntspannungsangeboteEnge Zusammenarbeit mit TherapeutenUnterstützung bei der Hilfsmittelversorgung

Vermittlung von beruflichen Kenntnissen mit dem

Ziel der Teilhabe am Arbeitsleben

Wahrnehmung des Körpers durch Massagen, Lieder, Spiele, Gewichtsdecke

 

Viel Zeit und Aufmerksamkeit für die pflegerische VersorgungGemeinsame Nutzung der öffentlichen Bibliothek, Informationen zu Reisen und Veranstaltungen

 

Für wen sind wir da?

  • Für Menschen mit Behinderungen, die nicht, noch nicht oder noch nicht wieder werkstattfähig sind und eine tagesstrukturierende, erfüllende Beschäftigung suchen.

Unsere Räumlichkeiten:

  • Wir liegen im lebendigen Berlin-Friedrichshain in einer Fabriketage in den geschäftigen Comeniushöfen
  • Unsere Räume sind hell, hoch und den Wünschen und Bedürfnissen unserer Teilnehmer und Teilnehmerinnen entsprechend ausgestattet.

Unsere Stärken:

  • persönliches Arbeitsklima
  • projektzentriertes Arbeiten
  • kleine Gruppe
  • Zeit für intensive Pflege
  • Angehörigenarbeit
  • Anbindung an den Gewerbehof des Standortes
  • zentrale Kiezlage mit unmittelbarer Parknähe

Unsere Öffnungszeiten:

 Montag bis Freitag, 8:00 – 16.00 Uhr

Kontakt

Lebenswege Hausgemeinschaften gGbmH

Förderbereich

Comeniushof, Fabrik – 1

Gubener Str. 47

10243 Berlin/  Friedrichshain

www.lebenswege-berlin.de

Koordination

Franca Valle

Tel.: 32 50 97 - 11

Fax: 32 50 97 - 80

foerderbereich@lebenswege-berlin.de

 

 

 

 


 

 

Fotos: R. Wellenbrink